BLV-BSMM Finale 2019 in Karlsruhe

Nicht nur die 10 und 11-jährigen Mädchen des PTSV Jahn konnten sich durch ihren grandiosen Vorkampf in Denzlingen für den Endkampf der Badischen Schüler Mannschaftsmeisterschaften am 28. und 29.09.19 in Karlsruhe qualifizieren, sondern auch den Mädchen der U16 ist es in diesem Jahr erneut gelungen, unter die besten acht Mannschaften in ganz Baden zu gelangen. Durch die tollen Vorkampf-Leistungen beider Mannschaften, zu welchen viele neue persönliche Bestleitungen gehörten, konnte der PTSV in diesem Jahr gleich durch zwei Mannschaften beim Badischen Finale vertreten werden. Dieser Wettkampf ist immer einer der Höhepunkte im Jahr. Endlich ist man nicht nur Einzelkämpfer, sondern kann als Team auftreten. Und dies war deutlich zu spüren. Mit acht Mädchen bei der U16 und zehn bei der U12, konnten alle Disziplinen in der großen Gruppe dreifach besetzt werden, so dass stets ein Puffer vorhanden war.

Den Anfang machten die älteren Mädchen am Samstag bei widrigen Bedingungen. Im Gegensatz zu dem tollen Wetter in Denzlingen hatten alle Acht mit kalten Temperaturen, wechselnden Winden und Regenschauern zu kämpfen. Aufgrund dessen starteten sie in ihrer Wackeldisziplin, dem Kugelstoßen, nur auf dem 8. Platz. Durch die folgenden Disziplinen 100 m und Weitsprung konnten sie sich auf den 6. Platz vorarbeiten. Die guten Wechsel sowohl der Staffel 1 (Franziska, Sarah, Nina, Johanna) als auch der 2. Staffel (Marlene, Nele, Helena, Ellen) sicherten diesen Platz ab. Die abschließenden 800 m bildeten den anstrengenden sowie hart umkämpften Abschluss und machten den 6. Platz bei den Badischen Meisterschaften offiziell.

Am Sonntag hieß es nun für die Mädchen der U12 Wettkampftag: Die ersten Disziplinen starteten nicht ganz so gut wie in Denzlingen und so rutschte die Mannschaft schnell auf Platz 7. Doch die Mädchen kämpften bis zum Schluss und waren zumindest beim Anfeuern die Besten. Neben hervorragenden Einzelleistungen und zwei sehr guten Staffeln, bei denen alle Wechsel gelangen, konnten auch die Mädchen der U12 am Ende den Platz 6 erreichen.

Text: P. Schwitalla u. H. Thoma

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange