Volleyball

Volleyball

Für die Freizeitspieler jeder Leistungsstärke bieten wir eine breite Palette von Übungsgruppen, die sich in Freizeitrunden dem Wettkampf stellen oder einen Ausgleich zum harten Arbeitsalltag darstellen.

Was heißt eigentlich Mixed-Volleyball im Freizeitvolleyball?

Freizeit-Mixed-Volleyball bedeutet, dass gemischt mit Männern & Frauen gemeinsam auf dem Feld gespielt wird. Dabei gilt im Mixed-Freizeitvolleyball, dass bei Spielen immer mindestens zwei Frauen/Volleyballspielerinnen auf dem Spielfeld sein müssen.

Hier findet ihr mehr zu unseren verschiedenen Spielgruppen.

Beachvolleyball

Für die Benutzung der Beachanlage benötigen PTSV-Mitglieder eine Saisonkarte (5,- € für Volleyballmitglieder für alle anderen Mitglieder 15- €)

Beachanlage Platzordnung

volleyball_mk_beachplatz

Auch Nichtmitglieder können die Anlage nutzen:

  • Felder können saisonweise angemietet werden (bitte Anfrage über Geschäftsstelle)
  • mit einer Saisonkarte kann, wenn frei ist, beliebig oft gespielt werden. Sie kostet je Spieler 60,- € / Saison.
  • mit Beachmarken (3,-€ pro Stück) kann mitgepielt werden oder mit 4 Marken kann ein ganzes Feld für eine Zeiteinheit (die 1 bis 2h dauert – kommt auf die Tageszeit an) reserviert werden.

Saisonkarten und Beachmarken sind in der Geschaftsstelle erhältlich.

Beachmarken sind auch in der Gaststätte (Schwarzwaldblick) erhältlich.

Neuigkeiten

Landesturnfest Beachturnier Mädchen u18

Diesmal gab es am Anfang keine Sonne trotzdem fand das Beachturnier der Mädchen u18 auf den Plätzen des PTSV statt. Hier einige Schnappschüsse der Teilnehmerinnen und der fleißigen freiwilligen Helfer.