Leichtathletik

Die Leichtathletik bietet Vielfalt, Freude an der Bewegung und verbessert die elementaren Fertigkeiten des Sports: Ausdauer, Sprint, Koordination, Kraft.

Wir, beim PTSV Jahn, versuchen diese drei elementaren Bestandteile der Leichtathletik im Training zu vermitteln. Ob Freizeitsportler*in, Leistungssportler*in, Kind, Jugendliche*r oder junge*r Erwachsene*r. Die Leichtathletik bietet für jede*n etwas. Auch wenn es eine Einzelsportart ist, zählt bei uns im Verein der Teamgedanke.

Ab einem Alter von 4 Jahren können die Kinder bereits in den Sport Leichtathletik hineinschnuppern. Es beginnt mit einer breiten sportlichen Ausbildung. Somit steht nicht die klassische Leichtathletik im Vordergrund, sondern ein allgemeines Herantasten an den Sport und Bewegungen als solches. In den darauffolgenden Jahren wird der Fokus immer weiter auf die leichtathletischen Bewegungen gelenkt. Leichtathletische Disziplinen werden spielerisch erlernt um die jungen Athlet*innen auf den Wettkampfsport vorzubereiten. Der Mehrkampf steht hier im Vordergrund. Ab der U14 wird das Training wettkampfspezifischer. Weiterhin steht der Gedanke der Freude an der Bewegung an vorderster Stelle. Die Athlet*innen haben ab der U16 die Möglichkeit sich spezifischer auf bestimmte Disziplinen im Wettkampf zu fokussieren, werden aber weiterhin im Training breitensportlich trainiert. Die Abteilung bietet mittlerweile Training bis ins junge Erwachsenenalter an. Die U18 trainiert mit den Altersstufen U20, U23, Männern und Frauen zusammen.

Wir, die Leichtathletikabteilung des PTSV Jahn, freuen uns immer über neue Mitglieder*innen, Engagierte oder auch Trainer*innen!

 

Abteilungsleitung

Seit April 2022 gibt es eine neue Abteilungsleitung bestehend aus unserer neuen Abteilungsleiterin Mirija Marschall, der stellvertretenden Abteilungsleiterin Marie Sauer, dem Sportwart Victor Schmieder und dem Kassenwart Nicolas Nolte. Außerdem ließen sich die beiden Athletinnen Theresa Fütterer und Luise Boxberger gemeinsam zu den Jugendsprecherinnen der Abteilung ernennen. Die neue Abteilungsleitung setzt sich zum Ziel zukunftsfähige Strukturen für die Leichtathletikabteilung beim PTSV Jahn aufzubauen um jungen Sportler*innen bestmögliche sportliche Rahmenbedingungen zu schaffen.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an leichtathletik.ptsv@gmail.com wenden!

 

Neuigkeiten

Hygienevorschriften für die Corona-Zeit

Hier findet ihr unser Hygiene-Konzept für den Trainingsbetrieb in der Corona-Zeit: Hygieneregeln Leichtathletik

Helfertag Jahn Stadion

Vergangenen Sonntag war Helfertag im Jahnstadion. Viele engagierte Eltern, Athet*innen und Trainer*innen kamen um den Platz wieder schön zu machen. Drei große Projekte standen an. Unsere Stabhochsprunganlage wurde komplett abgebaut, getrocknet und anschließend wieder aufgebaut mit einer neuen Abdeckung um das ständige Durchweichen der Matte zu vermeiden. Außerdem bekam die Abteilung neuen Sand für die Weitsprunggrube. Der Sand wurde einmal komplett durchgesehen um die großen Steine, die immer wieder in...

Erfolgreiche Teilnahme an den Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften am 14.05.

Am Samstag, den 14.05., fanden die Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften im Seeparkstadion in Freiburg statt. Zwei Staffeln des PTSV Jahn Freiburg hatten sich über die 3x800m qualifiziert. Die Staffel der weiblichen U16 startete als erstes und erreichte den 6. Platz in einer Zeit von 7:54,41 min. Somit verbesserten sie sich um über 30 Sekunden zu ihrem Qualifikationslauf in Gottenheim. An Position 1 startete Lily Hilberath (2007) souverän und erlangte eine persönliche Bestleistung...

Kreisschülermehrkampfmeisterschaften in Munzingen am 07.05.2022

Nach langer Coronapause haben am vergangenen Samstag die Kreisschülermehrkampfmeisterschaften in Munzingen stattgefunden. Für einige Athlet*innen des PTSV Jahn war es der erste Wettkampf, so auch für einige Kinder der U12. Sie schlugen sich toll! Die weibliche U12 wurde mit Julie-Marie Wich, Linn Geisler und Tessa Möllinger 1. in der Mannschaftswertung mit 3.001 Punkten. Neben der U12 traten auch die Altersklassen U14 und U16 an. Trotz langer Coronapause wurden viele neue...

Tote-Mann-Berglauf 23.07.2022

  Am Samstag, den 23.07.2022, findet der 35. Int. Oberrieder Tote Mann Berglauf statt. Ausgerichtet wird der Lauf wie jedes Jahr vom PTSV Jahn Freiburg in Kooperation mit ARGE BaWü. Es gibt neben dem 11km langen Berglauf auch einen Kinderlauf für die Altersklassen U6-U12 über eine Distanz von 0,4-1,2km. Anmeldungen werden bis zum 19.07.2022 entgegen genommen. Auch Helfer*innen werden dringend gesucht. Alle weiteren Infos findet ihr im Flyer: Tote-Mann-Berglauf 2022

Bestenliste 2020

Rolf Schumacher hat auch in diesem Jahr, trotz der wegen der Corona-Pandemie stark eingeschränkten Saison, wieder eine Bestenliste erstellt. Die Bestenliste für 2020 kann hier aufgerufen werden. Die Listen für die Jahre 2018 und 2019 sind auch noch verfügbar.

Secured By miniOrange