Vereinsjugend

Die Vereinsjugend ist für die überfachliche Jugendarbeit im PTSV Jahn Freiburg e.V. zuständig. Sie fördert die sportliche Betätigung seiner jugendlichen Mitglieder und bemüht sich um sportliche und gesellige Formen für eine sinnvolle, jugendgemäße Freizeitgestaltung. Sie pflegt ferner den Gemeinschaftssinn, die sportliche Kameradschaft und die internationale Verständigung durch Sport, Spiel und persönliche Begegnung.

Bei uns steppt der Bär!

Unsere Aktivitäten:

  • Sportferien- und Fußballcamps an Ostern und in den Sommerferien
  • Deutsch-Japanischer Sportjugend-Simultanaustausch mit der bsj und der dsj
  • Ski- und Snowboardevents in Kärnten
  • Einsätze des Spielmobils (BSJ)
  • Projekte Sport respects your rights, Mach bunt, Pfiff
  • Europa Park Rust, Fahrten zu SC-Auswärtsspielen, Kino, Grillfest, Konzerte, diverse Veranstaltungen/Turniere auf dem Vereinsjugendfreizeitgelände, etc.

 

 

 

 

 

Vereinsjugendvorstand:

 

Jugendwart: Fabian Kunitzky

 

stellv. Jugendwart: Simone Braun

 

stellv. Jugendwart: Matthias Heitzmann

 

Jugendsprecher: Max Gräßlin

 

Jugendpressewart: Niklas Hitz

 

Jugendsportwart: Yannick Baader

 

Beisitzer: Benjamin Clausen

 

Beisitzer: Joel Feyl

 

  • Jugendkassenwart: Pascal Bilharz
  • Jugendpressewart: Jonas Mutter (zusammen mit Niklas Hitz)
  • FSJ Schule/Verein 2018/19: Samuel Schillinger
  • FSJ im Sport 2018/19: Paula Schirmer
  • Jugendschriftführer: Paula Schirmer/Samuel Schillinger (wird von den aktuellen FSJ-lern übernommen)

 

Simone und Max begleiten zusätzlich zu ihrer Position im Vorstand noch das Ressort Inklusion.

 

 Auszeichnungen:

Die Vereinsjugend erreichte beim Josef-Solbach-Preis von der VPT (Verband wurde 1999 leider aufgelöst) für ihre hervorragende überfachliche Jugendarbeit 1993 den 4. Platz, 1994 den 2. Platz und in den Jahren 1995, 1996, 1997 und 1998 den 1. Platz.

Beim Lotto – Sportjugendförderpreis belegten wir im Jahr 2000 den 3. Platz; 2002, 2004, 2006 und 2008 erhielten wir jeweils einen Anerkennungspreis, 2012 wurden wir Bezirkssieger Südlicher Oberrhein und 2014 belegten wir den 2. Platz. Beim Wettbewerb der bsj belegten wir mit unserem Zeltlager 2002 den 4. Platz und mit unserem Internationalen Ski- & Snowboardevent 2003 ebenfalls den 4. Platz. In 2004 haben wir bei dem Motto „Spaß am Sport“ den 10. Platz belegt. Bei den Wettbewerben „Modellhafte Jugendarbeit im Sport“ und „Brückenschlag in ein bewegtes Leben“ der BWSJ wurden unsere Projekte ausgezeichnet.

 

Neuigkeiten

FSJ im Sport 2019/2020 beim PTSV Jahn Freiburg

Wir bieten für 2019/20 eine „Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)“ – Stelle im Sport:   Wenn Du … zwischen 16 und 27 Jahre jung bist, nach der Schule noch nicht genau weißt, welche Ausbildung Du ergreifen sollst, die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit, die auch noch Spaß macht, überbrücken möchtest, nach der Schule nicht sofort wieder lernen, sondern erst mal was Praktisches machen möchtest, am Sport...

FSJ „Sport und Schule“ 2019/2020 beim PTSV Jahn Freiburg

  Wir bieten für 2019/20 eine „Freiwilliges Soziales Jahr(FSJ)“ – Stelle „Sport und Schule“:   Wenn Du …  zwischen 16 und 27 Jahre jung bist, nach der Schule noch nicht genau weißt, welche Ausbildung Du ergreifen sollst, die Wartezeit auf einen Studien- oder Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit, die auch noch Spaß macht, überbrücken möchtest, nach der Schule nicht sofort wieder lernen, sondern erst mal was Praktisches machen möchtest, am...

Betreuerausflug vom 27.-29.09.2018 nach München

Auch dieses Jahr gab es als Dankeschön für die fleißigen Betreuer der Sportferien- und Fußballcamps und den Jugendvorstand einen Ausflug nach München und der traditionelle Besuch des Oktoberfestes durfte dabei natürlich nicht fehlen.   Von links nach rechts: Fabian Kunitzky, Daniel Maeda, Niklas Hitz, Matthias Heitzmann und Eric Preuß. Matthias Heitzmann

Fußballferiencamps 2018

Insgesamt drei Fußballcamps standen in den Sommerferien 2018 beim PTSV Jahn Freiburg auf dem Veranstaltungskalender. Eines in der zweiten Ferienwoche, direkt im Anschluss an das Sportferiencamp und die anderen beiden in der letzten August-, bzw. der ersten Septemberwoche. Nach dem „Check-In“ und der Begrüßung am ersten Tag, wurden die Kinder in drei Altersklassen eingeteilt, in welchen sie die Woche über ein altersgerechtes Training erfahren durften. Nach erstem Kennenlernen und angestrengten...

Bericht Sportferiencamp 2018

Die Schulsommerferien sind bereits in vollem Gange und so bietet die Vereinsjugend auch in diesem Jahr wieder vier Feriencamps an. Vom 30. Juli bis zum 3. August fand daher bereits das erste Camp statt. Im Gegensatz zu den weiteren drei Wochen, wird in den Sportferiencamps nicht ausschließlich Fußball gespielt, sondern auch mal Sportarten ausprobiert, die nicht jedem unbedingt bekannt waren. Ein Blick auf den Wetterbericht versprach zwar eine zum Großteil...

 

Secured By miniOrange