Freiburger LaufNacht 2018: Erfolgreiche PTSVler

Bei der diesjährigen Freiburger LaufNacht erreichten sechs Athletinnen und Athleten des PTSV Jahn Freiburg einen Podestplatz.

Bei den Schülerinnen U12 siegte Victoria Wunderlich mit einer Zeit von 04:18 min für die zu absolvierenden 1.100 m. Der 2. Platz ging ebenfalls an eine Athletin des PTSV: Maja Persel mit 04:25 min.

Bei den Schülerinnen der U14 gingen der erste und dritte Platz an die Schwestern Sarah und Franziska Eckerfeld. Das Rennen wurde hauchdünn entschieden. Sarah siegte in 3:57 min, zeitgleich mit der Zweitplatzierten. Franzkiska lag mit 3:58 min nur eine Sekunde dahinter und belegte den 3. Platz.

Malena Waetzel siegte im erstmals ausgetragenen Altstadtsprint über 1.100 m mit  4:17 min.

Im Hobbylauf über 6.500 m wurde Cedric Hölzlein mit einer Zeit von 33:34 min dritter seiner Altersklasse männliche Jugend U18.

Im Sportlerlauf über ebenfalls 6.500 m gab es noch zwei bemerkenswerte Platzierungen von Sportlern des PTSV. Elias Schmidt belegte mit hervorragenden 24:42 min den 7. Platz in der Altersklasse männliche Jugend U20. Und schließlich wurde Ralf Ohlhoff mit 30:02 min neunter in der Altersklasse M50.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Athletinnen und Athleten!

 

Victoria Wunderlich auf Platz 1 und Maja Persel (rechts) auf Platz 2

Sarah Eckerfeld auf Platz 1 und Franziksa Eckerfeld (links) auf Platz 3

Fotos: Heike Thoma

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange