PTSV-Mädchen mit starken Leistungen beim BSMM-Finale

Am 22. und 23. September fand das badische Finale der BSMM in Langensteinbach statt. Von den 93 Mannschaften, die sich in den Altersklassen U12/U14 und U16 für diesen Endkampf qualifiziert hatten, waren nur zwei aus unserer Region: die wJU12 und die wJU14 vom PTSV Jahn Freiburg.

Beide PTSV Jahn Teams waren bei schwierigen Bedingungen am Start: Viel Wind mit Nieselregen. Vor allem die 800 m-Läuferinnen der U12 mussten sich durch einsetzenden Starkregen kämpfen. Außderm machte es den Anlauf beim Weitsprung oft schwer, dafür gab es teilweise neue Bestleistungen im Ballwurf.

Die Ergebnisse der PTSV Teams waren insgesamt sehr gut. Die wJU14 Mädchen, die mit der achtbesten Qualifikationspunktzahl angereist waren, belegten am Ende Platz 5 in der wJU14 Gruppe 3. Bei einer Gesamtpunktzahl von 3495 Punkten fehlten nicht einmal hundert Punkte zum Podest. Die wJU12 Mädchen, angereist ebenfalls mit der achtbesten Qualifikationspunktzahl, belegten Platz 7 in der wJU12 Gruppe 1.

Die vollständige Ergebnisliste gibt es hier >>>.

Text: P. Schwitalla

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange