BM 2017/2018 Freie Partie Klasse 2

Platz 2 und 3 für Spieler des PTSV.

 

Am 21.10. 2017 fand in den Räumen des Billardclub Ludwigshafen die Bezirksmeisterschaft 2. Klasse Freie Partie der Saison 2017/18 statt. Aus Freiburg nahmen Martin Wepler und Dirk Kugler vom PTSV teil. Beide starteten in verschiedenen Gruppen. Kugler konnte sich in der Vorrunde klar gegen seine beiden Gegner behaupten ( Dirk Kugler : Hans-Peter Knoll ( Titelverteidiger vom Vorjahr, BF Pforzheim) 148:110 und Dirk Kugler : Martin Zeller ( IBM Club Böblingen) 135:31) und zog damit ins Halbfinale ein.

Martin Wepler behauptete sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten gegen Peter Düsing ( BF Pforzheim) mit 98:62, mußte sich aber dem klaren Favoriten Oliver Keller (IBM Club Böblingen) mit 45:150 in 11 Aufnahmen geschlagen geben und zog somit ebenfalls ins Halbfinale ein.

Hier konnte sich im PTSV Duell Wepler, der mittlerweile zu seinem Spiel gefunden hatte, gegen Kugler klar mit 141:72 durchsetzen und qualifizierte sich somit für das Finale gegen Keller, der sein Halbfinale gegen Zeller mit 150:13 in 6 ! Aufnahmen gewann.

Im spannenden Endspiel hatte Wepler anfangs deutliche Vorteile, mußte aber letztlich das Spiel mit 105:150 in 14 Aufnahmen an Keller abgeben, der mit grosser Präzision souverän sein Spiel absolvierte.

Oliver Keller vom IBM Club Böblingen erfüllte klar seine Favoritenrolle mit einem TurnierGD von 14,63 ( Bester EinzelGD : 25 !!!) und belegte den ersten Platz. Martin Wepler erreichte Platz 2 mit einem TurnierGD von 5,98 ( Bester Einzel GD : 7,5) und Dirk Kugler ( Bester EinzelGD : 7,4) belegte Platz 3 mit TurnierGD 5,9

Wir bedanken uns bei den BF Pforzheim für die Ausrichtung des Turniers mit Bewirtung der Teilnehmer und beispielhafter Betreuung des Turniers mit Schiedsrichtern und Schreibern unter der Leitung von Sportwart Volker Schneider.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange