Bezirksmeisterschaft Klasse 2 Saison 2021/22. Kugler und Wepler vom PTSV auf Platz 2 und 3

Am 23.10.2021 fand in Bobenheim-Roxheim beim BC Ludwigshafen die Bezirksmeisterschaft Klasse 2 (GD 4,0 bis 9,99)  in der freien Partie kleines Billard statt. Gespielt wurde auf 150 Punkte / 20 Aufnahmen. Von 10 Uhr Morgens bis 19 Uhr Abends lieferten sich 5 Spieler im Modus jeder gegen jeden ein kämpferisches Marathon. Angetreten waren Ralf Kurz, Martin Wepler und Dirk Kugler vom PTSV Jahn Freiburg, Lukas Alberts vom IBM Club Böblingen und Titelverteidiger Lutz Haßel vom BC Ludwigshafen.

Lutz Haßel konnte sich bei Punktgleichheit mit dem besseren GD von 7,71 von seinem Verfolger  Kugler ( GD 7,27)  absetzen und errang erneut den Titel. Kugler und Wepler folgten auf Platz zwei und drei, Alberts Platz 4 und Kurz Platz 5. Mit einer Serie von 37 Punkten und einer konstanten Leistung ( GD über 4 in drei von vier Spielen) präsentierte sich Ralf Kurz in der Klasse 2 nachdem er am 25.9. die Bezirksmeisterschaft Klasse 3 gewann und sich somit für Klasse 2 qualifizierte. Dirk Kugler spielte die Tageshöchstserie von 47 Punkten und erzielte die besten Einzelleistungen mit zwei gewonnenen Spielen mit GD 10 .

Wir bedanken uns beim BC Ludwigshafen für die Ausrichtung des Turniers und die zahlreichen Helfer, Schiedrichter, Schreiber und  die kontinuierliche Bewirtung mit Brötchen ,Suppe, Kaffee und Kuchen.

Besonderer Dank auch an Volker Schneider für die gewohnt professionelle Turnierleitung.

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange