Fußballferiencamps 2018

Insgesamt drei Fußballcamps standen in den Sommerferien 2018 beim PTSV Jahn Freiburg auf dem Veranstaltungskalender. Eines in der zweiten Ferienwoche, direkt im Anschluss an das Sportferiencamp und die anderen beiden in der letzten August-, bzw. der ersten Septemberwoche.

Nach dem „Check-In“ und der Begrüßung am ersten Tag, wurden die Kinder in drei Altersklassen eingeteilt, in welchen sie die Woche über ein altersgerechtes Training erfahren durften. Nach erstem Kennenlernen und angestrengten Versuchen alle Namen behalten zu können, konnte die Kickerei dann auch schon beginnen. Die Vormittagsessions beinhalteten stets diverse Pass-, Torschuss-, oder Spielübungen. Dennoch sollte es nicht als normales Vereinstraining ablaufen, sondern ausschließlich Übungen beinhalten, die den Kindern die Freude am Fußballspielen vermitteln und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

Nachdem Mittagessen mit anschließender Mittagspause (inklusiver „aktiver Erholung“ 😉) wurden nachmittags in verschiedenen Turnierformen Tagessieger ausgespielt, welche am nächsten Tag ihre Belohnung in Form von Süßigkeiten erhielten. Am Freitag absolvierte jeder Teilnehmer abschließend noch das PTSV-Abzeichen. Jedes Kind erhielt zudem eine Urkunde und herausragende Leistungen wurden unter Applaus gesondert ausgezeichnet.

Trotz des identischen Rahmenprogramms, hatte jedes der drei Camps seine eigenen Charakterzüge. Das erste Camp versprach mit über 50 Teilnehmern direkt eine Mamutaufgabe für die Betreuer zu werden. Doch glücklicherweise beinhaltete dieses Camp ausschließlich super brave und ruhige Kinder, sodass auch die große Anzahl kein Problem darstellte. Beim zweiten Camp machte dann der Wetterbericht ein wenig sorgen, sodass der Strandbadausflug bereits am zweiten Tag durchgeführt werden musste. Zum Glück blieb es widererwartend bis Donnerstag weitestgehend trocken, bevor Freitag leider wortwörtlich ins Wasser fiel, sodass wird in die Karl-Burg-Halle ausweichen mussten. Im dritten Camp spielte das Wetter glücklicherweise wieder mit. Eines der Highlights dieses Camps war der Ausflug zum öffentlichen Training des SC Freiburg, bei der die Kids ihre Autogrammjäger-Qualitäten beweisen konnten.

Ein großes Dankeschön geht an Fabian Kunitzky für die hervorragende Planung und Organisation aller Feriencamps 2018! Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei der Gaststätte „Schwarzwaldblick“ für das tägliche Mittagessen, sowie bei allen Betreuern (Annika, Tara, Fanny, Fritzi, Jana, Paula, Max, Julian, Rasmus, Benni, Daniel, Philipp, Jonathan, Samuel, Niklas & Fabian ) für deren großes Engagement!

 

 

Niklas Hitz

 

Vielen herzlichen Dank auch vom Vorstand an das gesamte Betreuerteam für ihren wiedermal sehr engagierten Einsatz bei den Sportferien- und Fußballcamps! Ein besonderer Dank an Fabian Kunitzky für die Gesamtorganisation und Leitung der Camps!

Matthias Heitzmann

 

Hier schon mal die Termine der Camps 2019 zum Vormerken!

Hasenfreizeit 23.-26.04.19

Sportferiencamp 29.07.-02.08.19

Fußballcamp I 05.-09.08.19

Fußballcamp II 26.-30.08.19

Fußballcamp III 02.-06.09.19

Die Flyer werden voraussichtlich Mitte Dezember für alle Camps erscheinen und dann wird auch die Online-Anmeldung freigeschaltet. Bitte hierzu Info auf der Homepage beachten.

Matthias Heitzmann

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange