Newsletter 1/2022

Newsletter 1/2022                                                                                                                                                         6.März 2022                                                                 

Liebe Mitglieder,

Die Tennissaison 2022 liegt in den Startlöchern.

  • Die bewährte Firma Rievo setzt momentan die Plätze instand. Wann die Plätze aber endgültig bespielbar sind, ist abhängig von der jeweiligen Wetterlage. Da es letztes Jahr Beschwerden gab, wir seien mit der Öffnung der Plätze später dran als die umliegenden Vereine, verschickten wir mit dem letzten Newsletter 14/2021 eine Stellungnahme der Firma Rievo. Wir fügen diese hier nochmal an. Wir hoffen auf Euer Verständnis!
  • Nachdem uns Zuschüsse zugesagt wurden, werden im Zuge der Instandsetzung Tore und Barrieren zwischen den Plätzen installiert, um zu verhindern, dass Bälle hinüberrollen. Dies behinderte in der Vergangenheit das Spiel und barg Verletzungsgefahr.
  • Es werden auch Netze um die Büsche auf Platz 3 angebracht, damit dort nicht immer wieder Bälle auf Nimmerwiedersehen verschwinden.
  • Zwischen den Plätzen 2 und 3 wurde die hintere Treppe durch eine Rampe ersetzt, um einen Durchgang für die Walze zu schaffen.
  • Eine Gartenbaufirma wurde beauftragt, die Mauer an der Terrasse zu erhöhen und die Bepflanzung an der Böschung und im Eingangsbereich zu beschneiden und zu ergänzen. Auch die Terrassenbeleuchtung wurde erneuert.
  • Termine zum Vormerken:
 

·        Allgemeine Mitglieder Versammlung (AMV) Mittwoch, den 6.April

·        Platzputzete am Samstag, den 23.April um 10 Uhr, HelferInnen gesucht

·        Schleifchenturnier am Sonntag, den 1.Mai ab 11 Uhr

 

Einladungen mit genaueren Informationen ergehen rechtzeitig per Newsletter und werden auf der Homepage veröffentlicht, da es wegen des Wetters Termin-verschiebungen geben kann.

 

 

  • Einige Neuerungen sind für die kommende Saison geplant:

Ranglistenspiele ( Race) , Clubmeisterschaften, Erweiterung der Online Buchung der Plätze mit Network, Neuregelung für GastspielerInnen. Voraussetzungen und Regeln werden derzeit noch erarbeitet und rechtzeitig kommuniziert.

  • Medenspiele 2022:

Folgende Mannschaften wurden gemeldet:

Herren, Damen, Herren 30, Damen 40.1, Damen 40.2, Damen 50, Damen 60, Damen 60 Doppel, Junioren U12, Juniorinnen U15, Juniorinnen U18, Junioren U18

Außerdem gibt es eine Spielgemeinschaft Herren 50 mit dem PSV, deren Turniere auf dem Gelände des PSV ausgetragen werden.

 

  • Immer noch suchen wir Verstärkung in der Abteilungsleitung, wozu wir bereits im Newsletter 14/2021 aufgerufen haben, leider ohne Erfolg:
    • Zeugwart – kümmert sich um Einrichtungsgegenstände, Werkzeuge, Ballmaschine etc.
    • Medienwart – kümmert sich um Homepage, Newsletter, Soziale Medien
    • Veranstaltungswart – kümmert sich um Events wie Turniere, Sonntagsbrunchs, Grillfeste, etc.
    • Getränkewart – kümmert sich um die Getränke ( Platzwart A. Kratz kann und will diese Aufgabe nicht weiter ausführen)

Bei momentan 300 Mitgliedern können diese Aufgaben von der jetzigen Abteilungsleitung, zusätzlich zu ihren eigentlichen Aufgaben, nicht mehr mitbetreut werden.

Sollten sich keine Mitglieder finden, wird es u.U. den gewohnten Service wie Getränkekühlschrank, Turniere, Brunchs u.ä. nicht mehr geben können.

Wer gerne eine solche Aufgabe übernehmen möchte, meldet sich bitte bei Abteilungsleiter Jürgen Hottek (tennis@ptsv-jahn-freiburg.de) oder per Post Münchhofstraße 1, 79106 Freiburg.

  • Homepage und Facebookgruppe:

Wir möchten Euch bitten, Euch regelmäßig auf unsere Homepage zu informieren https://ptsv-jahn-freiburg.de/abteilung/tennis/ . Dort findet Ihr Infos zur Tennisabteilung, wichtige Formulare zum Download, Protokolle, Berichte und aktuelle Infos. Sie befindet sich momentan in der Überarbeitung.

Unsere öffentliche Facebookgruppe PTSV Jahn Tennis freut sich über Zuwachs. Ihr seid herzlich eingeladen, dort Mitglied zu werden. Es ist eine unkomplizierte Möglichkeit miteinander zu kommunizieren.

In der Hoffnung, dass Ihr gut durch den Winter gekommen seid und wir Euch bald auf der Anlage begrüßen können

verbleibe ich mit sportlichem Gruß

Jürgen Hottek, Abteilungsleiter

 

Das könnte Dich auch interessieren...