Schließung der Anlage

Liebe Mitglieder,

Leider hatten wir in dieser Saison eine bisher einmalige Situation in unserer Abteilung. Das Coronavirus hatte das Kommando übernommen und bescherte uns Beschränkungen, Ausfälle und ziemliche Unannehmlichkeiten.

Doch trotz aller negativen Dinge haben wir auch Positives erfahren:

Wir hatten einen traumhaften Sommer und konnten viel spielen…. und wir haben eine Ballwurfmaschine angeschafft, die bereits vielen Tennisbegeisterten Freude bereitet hat….und wir konnten die Anlage so lange offen lassen wie noch nie zuvor, um das Tennisspielen draußen zu ermöglichen, denn die Hallenplätze waren wegen des erneuten Lockdowns rar…..und das Wetter spielte sogar mit!

Jetzt aber, liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde müssen wir der Witterungssituation wegen leider ab sofort die Tennissaison 2020 beenden, um erhebliche Schäden an den Plätzen zu vermeiden. (teilweise Bodenfrost nachts, wobei z.T. die Linien angehoben werden und die Plätze vor allem in den Morgenstunden von Nässe durchweicht sind),

Deshalb sind ab sofort alle Plätze für den allgemeinen Tennisbetrieb gesperrt und wir hoffen sehr auf Euer Verständnis.

Durch ein Arrangement zwischen der Tennisschule Mann, unserem Platzwart und der Abteilungsleitung soll das Training der Mitglieder und speziell das Jugendtraining weiterhin ermöglicht werden, sofern es die Bespielbarkeit der Plätze zulässt, denn auch hierfür gibt es kaum Hallenplätze.

Dazu wird erstmalig der Versuch unternommen, die Plätze abends mit Planen abzudecken, damit die Plätze bespielbar bleiben können ohne  Schäden daran anzurichten. Sie werden von der Tennisschule gestellt.

Die Tennisschule hat sich der Abteilungsleitung gegenüber absolut verpflichtet, vor jedem Training zu prüfen, ob die Plätze bespielbar sind. Ist das nicht der Fall, wird das Training auf jeden Fall abgesagt, da auch die Tennisschule kein Interesse hat, Schäden an den Plätzen zu verursachen. Diese Regelung soll erst einmal bis kommenden Sonntag, den 29.11., gelten.

In der Hoffnung, dass die Saison 2021 unter erheblich positiveren Bedingungen stattfinden kann, wünscht die Abteilungsleitung Euch allen ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und vor allem ein gesundes, frohes neue Jahr 2021.

Mit sportlichem Gruße
Jürgen Hottek, Abteilungsleiter

und die Abteilungsleitung

Noch ein Termin zum Vormerken:

Die AMV 2021 findet am Dienstag, den 16.März 2021, 19 Uhr statt, Ort noch offen. Die Einladung erfolgt spätestens 14 Tage vorher.

Das könnte Dich auch interessieren...

Secured By miniOrange